Stand: 01.06.2024
Die Konzertreihe wird ermöglicht mit freundlicher Unterstützung von:
Das Konzert des Hohenloher Kultursommers findet als Open Air im Hofgarten Kirchberg statt in Kooperation mit den Schlosskonzerten. Es besteht freie Platzwahl! . Das Konzert ist im Jahresabonnement enthalten. Karten für dieses Konzert außerhalb des Abonnements erhalten Sie nur über die Verkaufsstellen des Hohenloher Kultursommers und telefonisch unter 07940-18348.
7. Juli 2024 17:oo Uhr „Bach - Berio - Beatles“ SPARK - DIE KLASSISCHE BAND Andrea Ritter, Blockflöte Daniel Koschitzki, Blockföte Stefan Balazsovics, Viola / Violine Victor Plumettaz, Cello Christian Fritz, Klavier
Das Kinderkonzert (Spark for Kids) dauert eine Stunde und ist ab 6 Jahren geeignet. Der Eintritt ist für Kinder frei. Erwachsene Begleitpersonen erhalten die Karten zu einem ermäßigten Preis von 15 und 10 an der Konzertkasse (kein Vorverkauf!). Beide Konzerte an diesem Sonntag sind Bestandteil des Abonnements.
7. Juli 2024 14:oo Uhr „SPARK for kids“ - Kinderkonzert SPARK - DIE KLASSISCHE BAND Andrea Ritter, Blockflöte Daniel Koschitzki, Blockföte Stefan Balazsovics, Viola / Violine Victor Plumettaz, Cello Christian Fritz, Klavier
23. Juni 2024 17:oo Uhr OPEN-AIR im Hofgarten IN KOOPERATION MIT DEM HOHENLOHER KULTURSOMMER „You‘re driving me crazy!“ - Die goldenen 20er Jahre ORIGINAL PRAGUE SYNCOPATED ORCHESTRA Michael Chomiszak, Trompete Jan Pospíšil, Saxofone & Klarinette Vojtéch Pospíšil, Saxofone & Klarinette Matěj Šmíd, Posaune & Gesang Antonín Dlapa, Banjo & Gitarre Tomáš Mika/Jan Brabec, Banjo Pavel Jurečka, Kontrabass & Sousaphon Jiří Gilík Klavier
Foto: Gregor Hohenberg
Nächste Konzerte:
Es finden jährlich sechs Abonnementskonzerte statt, darunter eines im Rahmen des Hohenloher Kultursommers. Der Schwerpunkt liegt auf der Kammermusik vom Solo bis zum Nonett. Daneben finden sich auch Vokalwerke und verbindende Rezitationen in den Programmen. Auch zeitgenössische Kompositionen, Jazz, Klezmer, Tango etc. kommen zu Gehör. Die Konzerte finden in der Regel sonntags um 17.oo Uhr statt.
Seit 1967 werden im Schloss Kirchberg an der Jagst regelmäßig klassische Konzerte geboten. Veranstalter sind die Stadt Kirchberg an der Jagst und der Arbeitskreis Schlosskonzerte. Der Rittersaal, sicher einer der schönsten Konzertsäle Frankens, nimmt über 200 Besucher auf. Wegen seiner hervorragenden Akustik und des festlichen Ambientes wird er auch von verwöhnten Künstlern und Musikfreunden hoch geschätzt.
Schlosskonzerte Kirchberg an der Jagst